Home Mitgliedschaft Gaststätte Kontakt / Impressum  
 
 

 

  Aktuell - Infos - Termine
  Trainingszeiten
  Abteilungen
  Kurse
  Kindersportschule (KiSS)
  Ansprechpartner
  Geschichte - Presse
  Galerie
  Links
  Fragen & Antworten

Kurse und Platzbuchung hier
(Tennishalle, Tennisfreiplätze und Beachvolleyball)

 

Aktuelle Informationen ...                     (...noch mehr bei Facebook)

 


08.08.2022: Öffnungszeiten der BTS-Geschäftsstelle in den Sommerferien

nur dienstags von 9 bis 12 Uhr
Vom 15.-26.08.2022 bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

Ihr erreicht unsere Mitarbeiter zudem telefonisch (0921 / 42059 über dem Anrufbeantworter) sowie per Mail (mail@bayreuther-turnerschaft.de) oder Post. Wir sind bemüht, alle Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten.


03.07.2022: Oberfränkische Bezirksmeisterschaften zum 125-Jährigen der BTS-Fechter

1897 wurde durch den Rechtsanwalt Brunner die Fechtabteilung der Turnerschaft Bayreuth gegründet, die auf eine lange erfolgreiche Tradition zurückblicken kann. Ein Höhepunkt war im Jahr 1952 der deutsche Degen-Mannschaftstitel für die BTS-Fechter Max, Franz und Walter Köstner, Erich Eckenberger und Otto Grau in Köln. Walter Köstner wurde zudem deutscher Einzelmeister im Degen und 1964, 1967, 1968 und 1969 mit dem Säbel. Auch die sehr erfolgreiche Degenfechterin Alexandra Ndolo war bis 2009 in der TS Bayreuth aktiv. Ihre größten Erfolge waren ein zweiter Platz bei der Europameisterschaft 2017 und der dritte bei der Europameisterschaft 2019.
Gründe genug für die Ausrichtung der Gemischten Oberfränkischen Bezirksmeisterschaft der Senioren und Seniorinnen im Degen am 3. Juli in der Turnhalle des Graf-Münster-Gymnasiums.
Im Einzel traten fünf Fechter der TS Bayreuth und jeweils zwei von TV Helmbrechts und TSV Hof an. Von Musketier Marktredwitz stießen eine Fechterin und ein Fechter dazu.
Gefochten wurde jeder gegen jeden, sodass alle Teilnehmer auf zehn Gefechte kamen. In den intensiv geführten Gefechten setzte sich zuletzt mit neun Siegen Christoph Callsen aus Helmbrechts durch, der aufgrund seines Studiums in Bayreuth auch oft am Fechttraining bei der Turnerschaft teilgenommen hatte. Mit acht Siegen folgten der Bayreuther Fridolin Röder auf dem zweiten und mit ebenfalls acht Siegen, aber schlechterer Trefferquote der Hofer Maurice Walther auf dem dritten Platz.
Schließlich wurde noch der Titel im Mannschaftsfechten ausgefochten. Es traten Bayreuth, Helmbrechts und Hof an, wobei die Bayreuther Fechter für die auswärtigen Mannschaften jeweils einen Fechter stellten. In spannenden Gefechten, die zum Teil äußerst knapp ausfielen, setzte sich schließlich das Team Bayreuth mit Martin Ashauer, Patrick Bauer und Fridolin Röder gegen Hof, das sich den zweiten Platz sicherte, und Helmbrechts durch.
Am Abend wurde bei einer kleinen Feier im Sportheim der Turnerschaft der ehemalige Abteilungsleiter Helmut Schmälzle geehrt, der die Geschicke der Abteilung 26 Jahre von 1974 bis 2000 lenkte.

Siegerehrung Mannschaft


Die Jugendleiterin Sophia Dumhard bietet eine Sommersportwoche an

Vom 29. August bis 2. September 2022 können 6- bis 14-Jährige an einer Sommersportwoche teilnehmen. Das Anmeldeformular steht hier... zum Download zur Verfügung. Die Plätze sind begrenzt.


BTS-Report 2022

Der aktuelle BTS-Report steht hier... zum Download zur Verfügung.


Unterstützung durch die Brigitte-Merk-Erbe-Stiftung

Der Vorstand und insbesondere auch die Mitglieder der Inline-Abteilung möchten sich für die freundliche Unterstützung bei der Anschaffung einer mobilen Zeitmessanlage durch die Brigitte-Merk-Erbe-Stiftung ganz herzlich bedanken.


Corona-Krisenmanager 2021

Am Mittwoch, 14. Juli 2021 wurde uns ein besonderer Preis verliehen. Siehe Foto (Nordbayerischer Kurier, 15.07.21). Für diese Ehrung haben viele aus unseren Reihen ihren Beitrag geleistet. Herzlichen Dank!


03.01.2021: Sonderverkauf von BTS-Masken

Unsere limitierten BTS Vereinsmasken können Sie ab sofort für 15 EUR über die Geschäftsstelle erwerben. Mit 4 EUR unterstützen Sie je Kauf automatisch die Sanierung unseres Hockeyplatzes sowie der Tennishalle. Die hochwertige Maske vom regionalen Anbieter „Müller Maßhemden“ hat eine patentierte Schnürung und ist somit auf jede Größe individuell einstellbar.


Corona und was wir beachten müssen

In regelmäßigen Abständen werden nach wie vor die Abteilungsleiter vom Sportlichen Leiter über die geltenden Hygienevorschriften informiert. Erarbeitete Konzepte, wie in der jeweiligen Abteilung die Hygienevorschriften eingehalten werden können, werden vom Vorstand geprüft und genehmigt. Die Koordination der verschiedenen Sportarten und Örtlichkeiten erfolgt über die Geschäftsstelle. Die aktuellen Trainingszeiten können vom Sportprogramm abweichen und müssen über die Abteilungsleiter abgefragt werden.

Die jeweils aktuellen Informationen zur Corona-Pandemie hat der BLSV (auch mit weiterführenden Links) auf seiner Homepage veröffentlicht:
https://bayernsport-blsv.de/coronavirus/

Weitere Infos erhaltet Ihr z.B. unter anderem auf der Homepage der Stadt Bayreuth:
https://www.bayreuth.de/rathaus-buergerservice/leben-in-bayreuth/notfaelle-gesundheit/notfaelle-gesundheit/

Der Vorstand der Bayreuther Turnerschaft von 1861 e.V.


Werbung der besonderen Art

Folgendes Video wurde über die Inline-Speedskater Laura Files und Theo Fuhrmann gedreht und wurde beim Ball des Sports am 23.1.2019 gezeigt. Das Sportkuratorium hat die Teilnahme der beiden an den Junioren-Europameisterschaften 2018 gefördert.

https://youtu.be/T96F9BPFdNo


Die Bogenschützen in TV Oberfranken

Unter folgendem Link kann der Clip vom Wettkampf in Bayreuth angesehen werden:
https://copy.com/hvJypccnp78C4Iiv


SAT1.Bayern unterstützt die BTS

Den von SAT1.Bayern erstellten Werbeclip für die BTS kann man  hier... aufrufen (externe Website).